Dentosophie Akademie2024-07-19T10:32:55+00:00

Dentosophie Akademie Berlin
by Dr. Kadidja Kehr

Absolviere bei mir dein Dentosophie Curriculum und werde Dentosoph:in!

Erlerne mit Dentosophie eine ganzheitliche Methode, die einfach in den Praxisalltag integrierbar ist, ein riesiges Anwendungsgebiet hat und dir gleichzeitig als Behandler durch delegierbare Leistungen neue Freiräume bei steigendem Umsatz bietet.

Im Kurs gehen wir neue Wege, um Funktion und Kiefer in einem ganzheitlichen Kontext zu betrachten. Kernstück des physiologischen Verständnisses ist hierbei die Rhino-Mastikatorische-Biomechanik (RMB). Du kombinierst Kieferdiagnostik mit Schädel- und Ganzkörperdiagnostik (Posturologie). Du lernst einfache osteopathische Handgriffe, die in nur 5 min beim Patienten anwendbar sind, Deinen Therapieerfolg aber enorm steigern.

Das Einfachste ist nicht immer das Beste – aber das Beste muss immer einfach sein.

KOSTENLOSES INFOGESPRÄCH

Dentosophie Akademie Berlin
by Dr. Kadidja Kehr

Absolviere bei mir dein Dentosophie Curriculum und werde Dentosoph:in!

Erlerne mit Dentosophie eine ganzheitliche Methode, die einfach in den Praxisalltag integrierbar ist, ein riesiges Anwendungsgebiet hat und dir gleichzeitig als Behandler durch delegierbare Leistungen neue Freiräume bei steigendem Umsatz bietet.

Im Kurs gehen wir neue Wege, um Funktion und Kiefer in einem ganzheitlichen Kontext zu betrachten. Kernstück des physiologischen Verständnisses ist hierbei die Rhino-Mastikatorische-Biomechanik (RMB). Du kombinierst Kieferdiagnostik mit Schädel- und Ganzkörperdiagnostik (Posturologie). Du lernst einfache osteopathische Handgriffe, die in nur 5 min beim Patienten anwendbar sind, Deinen Therapieerfolg aber enorm steigern.

Das Einfachste ist nicht immer das Beste – aber das Beste muss immer einfach sein.

KOSTENLOSES INFOGESPRÄCH

Dentosophie Curriculum – Für wen?

  • die mit einfachen und gleichzeitig ganzheitlich wirksamen Tools bei ihren Patient:innen einen Unterschied machen wollen.
  • die der großen Nachfrage nachkommen wollen von Patient:innen, die genau nach einer solchen ganzheitlichen Alternative suchen und v.a. gewillt sind, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen.
  • die verstanden haben, dass Zahnmedizin/Osteopathie/Physiotherapie von einer Interdisziplinarität extrem profitiert.
  • die Kieferproblematiken endlich effektiv und dauerhaft lösen wollen.
  • die einfache und hoch wirksame osteopathische Handgriffe am Schädel lernen wollen (Craneo-Balance)
  • die ihr vorhandenes Behandlungsspektrum und damit den Ruf ihrer Praxis erweitern wollen.
  • die in der ganzheitlichen Heilkunst vorangehen wollen!
  • die ihren Praxisumsatz außerhalb bekannter Wege (z.B. Prophylaxe, Bleaching etc) steigern wollen.
  • die Zahn-und Kieferfehlstellungen ganzheitlich und rezidivfrei behandeln wollen.
  • die klassische kieferorthopädische Mechanik um funktionelle Tools ergänzen wollen, um die Behandlung zu beschleunigen, Nebenwirkungen zu reduzieren und Rezidiven vorzubeugen,
  • Patient:innen mit CMD
  • Kinder mit Zahn- und Kieferfehlstellungen
  • Kombinierbar mit festsitzenden klassischen (Multiband) und herausnehmbaren (Aligner) kieferorthopädischen Apparaturen
  • Patient:innen, die schnarchen oder an Schlafstörungen leiden
  • Kinder mit rezidivierenden HNO-Infekten (JA, das ist Verantwortung von uns Zahnärzten!)

Dr. med. dent. Kadidja Kehr
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, AHNF-Therapeutin & Dentosophin

Kursablauf & Benefits

Ich betreue individuell und persönlich

  • Du bekommst nach Anmeldung und Überweisung der Kursgebühr Zugang zum geschlossenen Mitgliederbereich.
  • Du hast die Möglichkeit insgesamt 6 Monate lang 2x pro Monat per Zoom im sogenannten Follow up Dentosophie teilzunehmen. Hier treffen wir uns zur Fallbesprechung, Fragenklärung und Vertiefung der Dentosophie-Theorie (max. 1-2 Stunden). Diese Zooms werden entweder von Dr. Kadidja Kehr oder einer Co-Referentin und ausgebildeten Dentosophin moderiert. Diese Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt.
  • Du bist eng betreut in einer geschlossenen Telegram-Gruppe zum Informations-Austausch und für akute Fragen.
  • Ort: Dentosophie Zentrum powered by FAMILIE KIEFER, Tempelhofer Damm 145, 12099 Berlin
    Wir erlernen im Workshop das Cranio-Balancing (einfache osteopathische Handgriffe am Schädel) und üben an uns gegenseitig in kleinen Gruppen
  • Wir erlernen Grundlagen der Posturologie und üben an uns gegenseitig in kleinen Gruppen
  • Jede/r Teilnehmer:in bekommt ein Starterpaket bestehend aus 5 Balancern (Wert 300 EUR)
  • Jede/r Teilnehmer:in bekommt einen Balancer zur Selbstanwendung (Wert 60 EUR).
  • Tagesablauf: 9.00 – 18.00 Uhr

Ziel: Du kannst sofort nach dem Workshop die Methode bei Deinen Patienten anwenden.

• im Rahmen des regulären Kurses hast Du die Möglichkeit insgesamt 6 Monate am Follow up Dentosophie teilzunehmen (2 x Zoom im Monat, s.o.)
• über die 6 Monate hinaus hast Du die Möglichkeit, Follow up als 6-Monatsprogramm zu buchen.

  • Mitgliederbereich für Deine Dentosophie-Patient:innen
  • Audio für die Übungen mit dem Balancer zum Download
  • Hier stehen kurze und knackige Videos mit funktionellen Übungen für deine Patient:innen zur Verfügung, um die Therapie effizienter und ganzheitlicher zu gestalten.
  • Dein Team ist in der Lage, Patient:innen mit Übungen eigenständig mitzuversorgen und dir somit den Rücken als Zahnarzt freizuhalten.
  • Als (Co-) Therapeut hast du die Möglichkeit dein Repertoire an Übungen und Wissen zu erweitern und ggf. diese auch an deine Patient:innen weiterzugeben.

Aktion: Die ersten Buchungen erhalten einen Sonderpreis!

Dentosophie Curriculum für Zahnmediziner
und Kieferorthopäden sowie Oralchirurgen/ 6 Monate
10.100,00 EURO / netto

  1. Akkreditiert bei der Zahnärztekammer mit 30 CME-Punkten
  2. Du erhältst über den Mitgliederbereich ein Rundum-Sorglos-Paket für einen schnellen und unkomplizierten Start: GOZ-Abrechnung / GebüH-Abrechnung, Patientenaufklärungsbögen und nützliche Unterlagen.

Dentosophie Curriculum für Therapeuten/ 4 Monate
5.500 EURO / netto

  • 21.09.2024
  • 12.10.2024
  • 30.11.2024
  • 18.01.2025
  • 22.02.2025
Jetzt anmelden!

Wie läuft der Kurs ab? Oder Deine Benefits?

Ich betreue individuell und persönlich

I. Theorieteil online

  • Du bekommst nach Anmeldung und Überweisung der Kursgebühr Zugang zum geschlossenen Mitgliederbereich, um Dir die theoretischen Grundlagen in aufgezeichneter Form und in Deinem Tempo anzusehen (rechne hier mit ca. 6 h Zeitinvest)
  • Du hast die Möglichkeit insgesamt 6 Monate lang 1x pro Monat per Zoom im sogenannten Follow up Dentosophie teilzunehmen. Hier treffen sich Kursteilnehmer und Fortgeschrittene zur Fallbesprechung, Fragenklärung und Vertiefung der Dentosophie-Theorie (max. 1-2 Stunden). Diese Zooms werden entweder von Dr. Kadidja Kehr oder einer Co-Referentin und ausgebildeten Dentosophin moderiert. Diese Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt.
  • (Du bist eng betreut in einer geschlossenen Telegram-Gruppe zum Informations-Austausch und für akute Fragen.)????

Präsenzworkshop in Berlin – Hands on!

  • Ort: Dentosophie Zentrum powered by FAMILIE KIEFER, Tempelhofer Damm 145, 12099 Berlin
    Wir erlernen im Workshop das Cranio-Balancing (einfache osteopathische Handgriffe am Schädel) und üben an uns gegenseitig in kleinen Gruppen
  • Wir erlernen Grundlagen der Posturologie und üben an uns gegenseitig in kleinen Gruppen
  • Jede/r Teilnehmer:in bekommt ein Starterpaket bestehend aus 5 Balancern (Wert 300 EUR)
  • Jede/r Teilnehmer:in bekommt einen Balancer zur Selbstanwendung (Wert 60 EUR).
  • Tagesablauf: 9.00 – 16.00 Uhr

Ziel: Du kannst sofort nach dem Workshop die Methode bei Deinen Patienten anwenden.

Wie geht’s nach dem Workshop weiter?

• im Rahmen des regulären Kurses hast Du die Möglichkeit insgesamt 6 Monate am Follow up Dentosophie teilzunehmen (2 x Zoom im Monat, s.o.)
• über die 6 Monate hinaus hast Du die Möglichkeit, Follow up als 6-Monatsprogramm zu buchen.

Mitgliederbereich für Deine Dentosophie-Patienten

  • Audio für die Übungen mit dem Balancer zum Download
  • Hier stehen kurze und knackige Videos mit funktionellen Übungen für deine Patienten zur Verfügung, um die Therapie effizienter und ganzheitlicher zu gestalten.
  • Dein Team ist in der Lage, Patienten mit Übungen eigenständig mitzuversorgen und dir somit den Rücken als Zahnarzt freizuhalten.
  • Als (Co-) Therapeut hast du die Möglichkeit dein Repertoire an Übungen und Wissen zu erweitern und ggf. diese auch an deine Patienten weiterzugeben.

Deine Investition

  1. Dentosophie Curriculum für Zahnmediziner
    und Kieferorthopäden sowie Oralchirurgen/ 6 Monate
    10.100,00 EURO / netto
  1. Akkreditiert bei der Zahnärztekammer mit 30 CME-Punkten
  2. Du erhältst über den Mitgliederbereich ein Rundum-Sorglos-Paket für einen schnellen und unkomplizierten Start: GOZ-Abrechnung / GebüH-Abrechnung, Patientenaufklärungsbögen und nützliche Unterlagen.
  • Dentosophie Curriculum für Therapeuten/ 4 Monate
    5.500 EURO / netto

Kursplatz-Reservierung

Schreibe eine E-Mail mit:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Berufsbezeichnung
  • Wunsch des Präsenztages
Jetzt anmelden!

Hast Du noch Fragen?

Dentosophie für Zahnärzte, Kieferorthopäden und Co-Therapeuten.

Hast du noch Fragen zur Ausbildung?
Dann buche dir ein kostenfreies Gespräch mit mir und wir besprechen uns.

Kostenfreies Infogespräch

Lass uns gemeinsam in der (Zahn-)Medizin etwas Gutes bewirken!

Ich freue mich auf Dich!

Über mich

Mein Name ist Dr. Kadidja Kehr und ich bin seit über 10 Jahren als Kieferorthopädin tätig. Als Mutter von zwei Kindern verstehe ich die Bedeutung eines gesunden und funktionalen Kiefersystems für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen.

In den letzten zehn Jahren habe ich über 10.000 Patienten erfolgreich behandelt und mir dabei einen Ruf für meine Expertise und mein Einfühlungsvermögen erarbeitet. Meine berufliche Laufbahn begann mit meinem Studium in Rostock, wo ich unter der Leitung von Frau Prof. Grabowski und Frau Prof. Stahl eine fundierte Ausbildung in Myofunktion, Kieferorthopädie und Orthodontie genoss. Diese interdisziplinäre Verbindung prägt seitdem meine Arbeit und Behandlungsmethoden.

Meine Fachzahnarztausbildung absolvierte ich in Greifswald, wo ich meine Kenntnisse weiter vertiefen und spezialisieren konnte. Das Dentosophie Curriculum 2023 erweiterte mein Behandlungsspektrum erheblich, indem es mir ermöglichte, sanfte und ganzheitliche Methoden in meine Praxis zu integrieren.

Zusätzlich habe ich mich bei Norbert Fuhr in der Autonomen Haltungsregulation (AHNF) fortgebildet, was mir erlaubt, eine Kombination aus Kieferorthopädie und Funktion, also manueller Therapie anzubieten. Diese umfassende Herangehensweise stellt sicher, dass meine Patienten nicht nur ästhetisch zufriedenstellende Ergebnisse erzielen, sondern auch langfristig von einer verbesserten Kiefer- und Körperhaltung profitieren.

Ein besonderes Merkmal meiner Arbeit ist die Kombination von festsitzenden Apparaturen (Multiband) oder Alignern (Invisalign) mit begleitender funktioneller Therapie. Diese duale Herangehensweise schafft eine  Basis für eine stabile Verzahnung und minimiert das Risiko eines Rezidivs. Durch die parallele Anwendung beider Methoden können optimale Ergebnisse erzielt werden.

Darüber hinaus setze ich auf präventive und prophylaktische Behandlungen bei Kindern, um spätere umfangreiche kieferorthopädische Eingriffe zu vermeiden oder die Behandlungsdauer insgesamt zu verkürzen. Diese Vorgehensweise trägt nicht nur zur Zahngesundheit bei, sondern zum steigert das allgemeine Wohlbefinden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (z.B. besserer, tieferer Schlaf).

Ich lade Zahnärzte und Therapeuten ein, das Dentosophie Curriculum bei mir zu absolvieren, um von meiner langjährigen Erfahrung und meinem umfassenden Wissen zu profitieren. Vertrauen Sie auf meine Kompetenz und mein Engagement, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern und Ihren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Video-Vorstellung für Zahnärzte und Therapeuten: „Was bringt Dentosophie?“

Coming Soon!

Testimonials

Erfahrungsberichte von Patient:innen zur Dentosopohie-Behandlung bei Dr. Kadidja Kehr.

Vor der Behandlung:

Ich hatte seit meiner Kindheit Zahnfehlstellungen, die im Laufe der Jahre auch zu Kiefergelenkschmerzen und Spannungskopfschmerzen führten. Zudem störten mich meine schiefen Zähne ästhetisch sehr.

Erfahrungen während der Behandlung:

Die Dentosophie-Behandlung war eine überraschend sanfte und angenehme Erfahrung. Anders als bei herkömmlichen Zahnspangen setzte die Dentosophie auf eine ganzheitliche Methode, die nicht nur meine Zähne, sondern meinen gesamten Kiefer harmonisierte. Mit speziellen Übungen und dem Einsatz meines Trainingsgerätes konnte ich die Fehlstellungen langsam korrigieren. Meiner Frau fiel mein neues Lächeln auf, da ich vorher ungern meine Zähne beim Lachen gezeigt habe.

Die ersten Wochen waren eine Umstellung, aber ich gewöhnte mich schnell an die Routine. Besonders die Atemübungen und die gezielten Kieferbewegungen halfen mir, die Spannung in meinem Kiefer zu lösen und meine Kopfschmerzen deutlich zu reduzieren.

Ergebnis nach der Behandlung:

Nach 12 Monaten war ich erstaunt über das Ergebnis. Meine Zähne sind deutlich gerader, schöner als zu Beginn und und mein Biss hat sich deutlich verbessert. Ich habe keine Kiefergelenkschmerzen mehr, und meine Spannungskopfschmerzen sind komplett verschwunden. Zudem fühle ich mich insgesamt ausgeglichener und entspannter.

Fazit:

Ich kann die Dentosophie jedem empfehlen, der nicht nur eine ästhetische Korrektur seiner Zähne sucht, sondern auch eine ganzheitliche Verbesserung seiner Mund- und Kiefergesundheit. Diese Methode hat mein Leben positiv verändert, und ich bin sehr dankbar für die Unterstützung und Begleitung durch meinen Dentosophie-Therapeutin Dr. Kadidja Kehr

Testimonial von Lucy’s Mama nach 6 Wochen Dentosophie-Behandlung

Vor der Behandlung:

Unsere Tochter Lucy war immer ein sehr verschlossenes Kind. Sie hatte eine Zahnstufe von 10 mm, was uns große Sorgen bereitete. Sie war in sich gekehrt, schnarchte nachts und es fiel ihr schwer, sich vom Schnuller zu trennen. Zudem wurde bei ihr Hochsensibilität diagnostiziert, was unseren Alltag oft erschwerte.

Erfahrungen während der Behandlung:

Mit der Einführung des Dentosophie-Trainingsgeräts „Nikki“ begann sich Lucys Zustand schon nach kurzer Zeit merklich zu verbessern. Sie trägt das Gerät jede Nacht und 30 Minuten vor dem Einschlafen, sie hat ihr Gerät liebevoll den „ Schmetterling“ bezeichnet. Diese Routine hat ihr geholfen, sich schneller an das Gerät zu gewöhnen und die positiven Effekte zu spüren. Denn Schuller trägt die nicht mehr.

Ergebnis nach 6 Wochen:

Nach nur sechs Wochen hat sich Lucy’s Zahnstufe bereits auf 5 mm halbiert. Dies ist ein erstaunlicher Fortschritt in so kurzer Zeit. Denn Mund kann sie nun auch problemlos schließen. Darüber hinaus hat sich Lucys Verhalten und ihr allgemeines Wohlbefinden deutlich verbessert. Sie ist jetzt viel aufgeschlossener, hat neue Freunde gefunden und schläft ruhig durch. Auch ihre Oma und ihre Kindergartenerzieher haben die positive Veränderung bemerkt.

Fazit:

Die Dentosophie-Behandlung mit dem Nikki-Gerät hat unser Leben und besonders das von Lucy enorm verbessert. Sie ist jetzt ein glücklicheres und sozial aktiveres Kind. Wir sind sehr dankbar für diese ganzheitliche Methode und freuen uns auf die weiteren Fortschritte, die Lucy auf ihrem Weg machen wird. Heute konnten wir auf das nächste Trainingsgerät den „Balancer“ umsteigen. Ich bin gespannt, welche Veränderungen sich in den nächsten Wochen noch zeigen werden.

Testimonial von Emilias Eltern nach 5 Monaten Dentosophie-Behandlung**

Vor der Behandlung:

Unsere Tochter Emilia litt unter einem Tiefbiss, die Zähne standen eng im Ober und Unterkiefer und schweren Allergieschüben, insbesondere gegen Pollen. Ein anderer Kieferorthopäde empfahl eine umfangreiche Behandlung mit einer festen Zahnspange, die über drei Jahre dauern sollte. Diese Aussicht war für uns sehr belastend, da wir uns eine sanftere und weniger invasive Methode wünschten.

Erfahrungen während der Behandlung:

Wir entschieden uns für die Dentosophie-Behandlung bei Frau Dr.Kehr und begannen mit einem speziellen, weichen Trainingsgerät, welches für Emilia ausgetest wurde. Emilia trug das Gerät jede Nacht und täglich für 1h,kombiniert mit gezielten Atem- und Kieferübungen. Schon nach wenigen Wochen bemerkten wir erste Verbesserungen.

Ergebnis nach 5 Monaten:

Nach fünf Monaten haben sich Emilias Zahnfehlstellungen deutlich verbessert. Ihr Tiefbiss hat sich verringert, und der Engstand ist weniger ausgeprägt. Besonders bemerkenswert ist, dass ihre Mundatmung fast vollständig verschwunden ist. Sie atmet jetzt hauptsächlich durch die Nase, was ihre Allergieschübe erheblich reduziert hat. Ihre Pollenallergie ist viel besser unter Kontrolle, und sie kann den Frühling wieder genießen, ohne ständig unter Allergiesymptomen zu leiden.

Fazit:

Die Dentosophie-Behandlung war für Emilia und unsere Familie die richtige Entscheidung. Statt einer belastenden, dreijährigen Behandlung mit einer festen Zahnspange konnten wir mit einer sanften und ganzheitlichen Methode große Fortschritte in nur fünf Monaten erzielen. Emilias Lebensqualität hat sich deutlich verbessert, und wir sind sehr dankbar für diese Therapie. Wir können die Dentosophie jedem empfehlen, der eine alternative und schonende Lösung für Zahn- und Kieferprobleme sucht.

Anmerkung 1: Nicht-Zahnärzte haben laut Gesetz keine Erlaubnis, Zahn-und Kieferfehlstellungen zu behandeln. Für diese Co-Therapeuten wird in diesem Kurs eine Methode unterrichtet, die die Zusammenhänge von Respiration, Mastikation und Biomechanik (Posturologie) erklärt. Beim Therapeuten-Balancer handelt es sich um ein spezielles Gerät aus Silikon, welches als Muskeltrainingsgerät verstanden werden soll und welches keine zahnmedizinischen Nebenwirkungen auslöst. So ist zum einen Rechtssicherheit gewährleistet und zum anderen kannst Du als Nicht-Zahnmediziner sorgenfrei das Gerät bei Deinen Patienten anwenden.